Die Entstehung

Die Entstehung

Nach langen Nächten der Planung kann es nun endlich losgehen. Der Bau unseres Olga Röhrenverstärkers! Unsere neueste Version im Kundenauftrag soll etwas ganz Besonderes sein, mit Bauteilen, die noch einmal besser und edler sind als alles, was wir vorher verbaut haben. Allein der neue Alps-Poti schlägt alles bisher gewesene:

Aber beginnen wir von vorne.

Wie immer beginnt der Bau mit einem Edelstahl-Blech, das wir mit einem Laser exakt und passgenau für uns zuschneiden lassen. Das Blech kommt dann so zu uns:

Am Anfang steht das Edelstahl-Gehäuse

Und daraus soll ein Röhrenverstärker enstehen?

Ja, und zwar der Beste, den wir jemals gebaut haben! Unser Kunde kann sich hier auf etwas ganz Besonderes freuen.

Nach langen Nächten der Planung kann es nun endlich losgehen. Der Bau unseres Olga Röhrenverstärkers! Unsere neueste Version im Kundenauftrag soll etwas ganz Besonderes sein, mit Bauteilen, die noch einmal besser und edler sind als alles, was wir vorher verbaut haben. Allein der neue Alps-Poti schlägt alles bisher gewesene:

Aber beginnen wir von vorne.

Wie immer beginnt der Bau mit einem Edelstahl-Blech, das wir mit einem Laser exakt und passgenau für uns zuschneiden lassen. Das Blech kommt dann so zu uns:

Am Anfang steht das Edelstahl-Gehäuse

Und daraus soll ein Röhrenverstärker enstehen?

Ja, und zwar der Beste, den wir jemals gebaut haben! Unser Kunde kann sich hier auf etwas ganz Besonderes freuen.

Anschrift

Dornierstrasse 12
68804 Altlußheim

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9:00 -18:00 Uhr

Mittwoch und Samstag 
9:00 -13:00 Uhr

Kontakt

Tel.: 06205 / 32429
Fax.: 06205 / 32430
Email: info@olga-verstaerker.de

Besucher

Heute 8

Monat 477

Insgesamt 927690

Give your website a premium touchup with these free WordPress themes using responsive design, seo friendly designs www.bigtheme.net/wordpress